Mehr

als nur eine Industrie-Nähmaschine

5700 // 5710

SAB Nähmaschine für dokumentierte Nähte, mit 3-fach-Transport

Die VETRON 5700//5710 wurde als Qualitäts-Sicherungs-System konzipiert für sicherheitsrelevante Nähte in der Automobilbranche.
Sie garantiert die genaue Kontrolle und Dokumentierung von Nähten, die als Soll-Bruchstelle bei Auslösen des Seiten-Airbags dienen. Jeder Stich, Ober- und Unterfaden in der Dokunaht wird durch das Dokunaht-System gemessen und überwacht nach den entsprechenden Vorgaben. Die 5700 // 5710 ist somit ein wichtiges Glied zur Qualitätssicherung innerhalb der Produktionskette.

Typischer Einsatzbereich
SAB

Side airbag documented seams

High Tech als Standard

Key Facts

Durch den konsequenten Einsatz zeitgemäßer Steuerungstechnik wurde es möglich, sämtliche Maschinenparameter programmier- und damit direkt abrufbar zu gestalten.

Dadurch wird sichergestellt, dass die Prozessparameter frei von Einflüssen der Bedienperson und nach jeder Einrichtung identisch sind.

Die innovativen dynamischen Maschinenparameter basierend auf der aktuellen Drehzahl und der permanenten Materialdickenmessung eröffnen in Bezug auf Verarbeitungsqualität, Prozesssicherheit sowie für die Reduzierung der Zykluszeiten neue Wege.

Programmierbarkeit

Alle Maschineneinstellungen sind programmier- und speicherbar, Stichlänge, Nähfußdruck, Obertransport-Bewegung, Fadenspannung, Nähfußhub

Schnelle und genaue Einstellung der Maschine durch Abruf der gespeicherten Maschineneinstellungen.

Benutzer Identifikation durch USB-Dongle um unbefugten Zugriff auf Maschineneinstellungen zu vermeiden.

Netzwerkverbindung für die zentrale Verwaltung von Maschinen

Leicht verständliches und intuitives Programmierkonzept

Kettenprogramm-Funktion zum Kombinieren mehrerer Produktionsschritte an einer Maschine

Stich in Stich Riegel

Dynamischer Prozess

Permanente Messung der Materialstärke

Konstanter Nähfußdruck reagiert auf die Materialstärke

Nähfußdruck reagiert auf die Nähgeschwindigkeit

Stichlängenkorrektur reagiert auf die Materialstärke

Fadenspannungs-Korrektur reagiert auf die Materialstärke

Obertransporthub Management über Nähgeschwindigkeit mit Automatischer „Quernaht Erhöhungs“ Funktion

Prozesssicherheit

Benutzer Identifikation durch USB-Dongle (aktiviert via Parameter)

Bedienperson hat keinen Zugriff auf Basisparameter

Verschiedene Zugriffseben für Operator / Line Supervisor / Technican / Technical Supervisor (Administrator)

Bedienperson kann via Scanner (option) Nähprogramme wechseln, die  Maschinen stellt sich automatisch auf die voreingestellten Nähparameter (Stichlänge, Drehzahl, Fadenspannung, Obertransporthub, Linealabstand...etc.) ein.

Merkmale & Technische Daten
5700 // 5710

Flachbett-Nähmaschine mit Dreifachtransport
Sensor für Nadelfadenspannung und Reglung der Nadelfadenspannung
Fehlsticherkennung
Kamera zur Überwachung der Nadelfaden-Kopse
Kamera zur Überwachung der Spulenfaden-Kopse
Überwachung der Nadelfaden-Kopse-Abdeckung
Überwachung der Spulenfaden-Kopse-Abdeckung
Kamera zum Lesen von Barcodes oder QR-Codes auf der linken Seite des Nähkopfes
Kamera zur Überwachung der eingesetzten Spule im Greifer
Elektronische Kantenführung mit integrierter Fotozelle zur Erkennung von Start / Stopp der Doku-Naht
Etikettendrucker
Verschiedene elektronische Zugriffsebenen verfügbar
Farb-Touchscreen-Bedienfeld mit integriertem SBC zur einfachen Programmierung
Nahtdateien können im Gateway und bei Vernetzung via Ethernet oder WLAN gespeichert werden
Importieren / Exportieren Sie Nahtdateien per USB-Anschluss
Nahtprogramme importieren / exportieren
Augenschutz mit Sensor
Kippsicherung
Sensor für Greiferabdeckung
Knieschalter
RFID-Reader zur Bedieneridentifikatio
Neue Nahtdesign-Technik direkt auf dem Touch-Bedienfeld

Control Panel P107

Einfache Bedienung - einfach abnehmbar

Das Bedienfeldkonzept P107 zählt zu den neuen Generationen von Bedienfeldern. Es garantiert eine einfache Bedienung mit einfacher Navigation. In der Automotive-Fertigung eignet sich dieses Bedienkonzept hervorragend für das Einstellen der Nähparameter und Nähprogramme / Sequenzen. Das Bedienfeld wird nach dem Einstellen einfach abgenommen - die Bedienperson kann nicht mehr in die Nähparameter eingreifen.

Elektronisch angetriebener Spuler

VR-Wahltaste / 2. Stichlänge

Elektronisches Handrad

Programmierbare  Taste

Elektronische VR-Taste in Echtzeit

Mehr Bedienfreundlichkeit geht nicht

Alle Bedienelemente für den Benutzer befinden sich direkt im Griffbereich

Immer passend zur Application

Nähwerkzeuge und Zusatzausstattungen

Als Ergänzung der Nähmaschinenbaureihe bietet VETRON auch Standardnähzubehör & -werkzeug an.

Darüber hinaus ist die Herstellung speziellen Zubehörs nach individuellen Kundenwünschen möglich.

Alle Informationen auf einen Blick !

Direkt Download

Hier finden Sie alle Informationen zur Maschinen auf einen Blick!

Sie suchen die passende Bedienungs- oder Programmieranleitungen? 

 

Mit dem direkten Download haben sie Zugriff auf alle Information - Sie möchten die Maschine im Einsatz sehen? - besuchen Sie unseren Youtube Channel, befindet sich die entsprechende Maschine noch nicht online, so kontaktieren sie uns - wir werden schnellstmöglich einen Produktfilm zur Maschine produzieren.

Kontakt

VETRON TYPICAL Europe GmbH

Clara-Immerwahr-Str. 6

67661 Kaiserslautern / Germany

          info@vetrontypical.com

Rufen Sie uns an

+49  6301 / 320 75 - 0

+49  6301 / 320 75 - 11

Hier finden Sie uns

GPS

49.477803

7.68425

Social Media

VETRON_Facebook.jpg
VETRON_youtube.jpg
VETRON Instagram.jpg

Zertifikat

9001_DE.jpg

Anmelden

Registrieren Sie sich, um den vollen Zugriff auf alle technischen Unterlagen von VETRON zu haben.

Impressum  | Datenschutzerklärung  |  AGB   |   Kontakt

© 2019 VETRON | TYPICAL