VETRON 5064 & 5374, die beste Lösung für die Herstellung von Schutzanzügen.

February 27, 2020

Aus gegebenem Anlass möchten wir auf unsere VETRON Ultraschall & Heißluft-Bandschweißmaschinen, speziell zum Verarbeiten von Einweg-Schutzbekleidung, hinweisen.

 

 

 

VETRON 5064
Flachbett Ultraschall-Schweißmaschine mit Rollsonotrode und Ambossrad von 25 / 45 mm Durchmesser.
 

"Die Konfiguration der geeigneten VETRON  Ultraschall Schweißmaschine zum Verarbeiten von TYVEK Material ist: VETRON 5064-3045 Ultraschall Schweißmaschinen mit Titan Sonotrode"

 

 

 

Alleinstellungs-Merkmal

 

Als moderne Methode für thermoplastische, innovative und technische Materialen hat sich die Ultraschallschweiß-Methode zu einer zukunfts-orientierten Verbindungstechnik entwickelt.

Zum Verbinden von technischen (schweißbaren) Materialen wie Schutzkleidung aus TYVEK, Autoabdeckungen für Transporte, medizinische Matratzen und Auflagen, Reinraum-Bekleidung, Filter, Sport-Bekleidung…etc., bedarf es innovativer Ultraschall-Schweiß-
maschinen.

Der wachsende Markt von technischen Materialien und deren Verbindung erfordert die bestmögliche Festigkeit der Schweißnaht.
Hierzu bietet VETRON die 5064 und 5164 (Langarm-Version) an, mit dem Alleinstellungsmerkmal der Rundlauf-Kalibrierung, und ist somit der beste Partner in Sachen Ultraschall-Schweißtechnik. Der kalibrierte Höhensensor misst den Abstand zwischen Amboss- und Sonotrodenrad auf dem gesamten Umfang und gewährleistet dadurch einen exakten Rundlauf und führt zu einer perfekten Schweißnaht mit gleichbleibender Qualität. Nach Beendigung der Abstand- und Rundlauf-Kalibrierung, wird die Rundlaufgenauigkeit auf dem Display angezeigt. VETRON bietet hierzu zwei Sonotroden aus gehärtetem Stahl und Titan an.

Das abnehmbare Display/Panel bietet zudem eine hohe Prozesssicherheit, da kein Programmwechsel und kein Parameterwechsel vorgenommen werden kann, sobald das Display entfernt wurde. Über einen USB-Slot an der Steuerung können Schweiß-Programme und Schweiß-Rezepte gespeichert oder hochgeladen werden.

 

» Technische  Spezifikationen 5064

» Download Newsletter 5064

VETRON 5374-3200

 

Heißluft-Bandschweißmaschine für die kontinuierliche Nahtabdichtung bei wasserabstoßenden, wasserdichten und atmungsaktiven Materialien (Säule von vorne)

 

 

 

Heißluftschweißmaschinen werden in der Regel zum Verstärken oder Abdichten von Nähten in der Textil- und Lederverarbeitung eingesetzt.
Druckluft wird elektrisch auf mehrere hundert Grad erhitzt und über ein Rohr mit Düse an das mit Schmelzklebstoff beschichtete Band geblasen. Wird die Luftzufuhr plötzlich gestoppt, brennt das Heizelement durch. Folglich wird in Bearbeitungspausen die Heißluft ausgeschwenkt und in den Raum geblasen...

 

​...die Innovation

ENERGIEEINSPARUNG VON ÜBER 90%


Die Innovation der VETRON Heißluftschweißmaschine liegt in der Entwicklung eines neuartigen Heizelementes in Kombination mit konsequenter Reduzierung der Wärmeverluste und einer neuentwickelten Austrittsdüse. Die Luftzufuhr kann jederzeit einfach abgeschaltet werden. Die nanoporige Wärmeisolierung und die Optimierung des Luftkanals führen ebenfalls zu einer wesentlichen Verringerung der Energieverluste.


Es wurde eine Düse entwickelt, die die Energie aus der Luft optimiert an das Band übergibt. Dadurch konnte die erforderliche Heißluftmenge auf einen Bruchteil reduziert werden. Vergleichstests ergaben eine mögliche ENERGIEEINSPARUNG VON ÜBER 90% gegenüber bisherigen Systemen.

 

» Technische  Spezifikationen 5374

Bei weiteren Fragen wenden sie sich an sales@vetrontypical.com

 

 

 

Please reload

NEWS BEITRÄGE

April 11, 2019

January 10, 2019

Please reload

Kontakt

VETRON TYPICAL Europe GmbH

Clara-Immerwahr-Str. 6

67661 Kaiserslautern / Germany

          info@vetrontypical.com

Rufen Sie uns an

+49  6301 / 320 75 - 0

+49  6301 / 320 75 - 11

Hier finden Sie uns

GPS

49.477803

7.68425

Social Media

VETRON_Facebook.jpg
VETRON_youtube.jpg
VETRON Instagram.jpg

Zertifikat

9001_DE.jpg

Anmelden

Registrieren Sie sich, um den vollen Zugriff auf alle technischen Unterlagen von VETRON zu haben.

Impressum  | Datenschutzerklärung  |  AGB   |   Kontakt

© 2020 VETRON | TYPICAL