Accessories

Zusatzausstattungen / Nähen

Modular Workplace System

...the intelligent workplace design

Das modulare Garnständer System ist individuell auf jegliche Ansprüche erweiterbar und besticht durch seine stabile Struktur. Ob Anzahl der Fadenständer oder Ablagen - den Prozess-Anforderungen sind keine Grenzen gesetzt.

Die Garnrollenteller verfügen über integrierte Spulenhalter.

Elektrisches Kantenlineal*

Prozesssicherheit & Effizienz

Das elektronische Kantenlineal fährt automatisch auf den zum Arbeitsprozess festgelegten Nahtabstand. Umrüstzeiten entfallen komplett.
 

558 155 009

Elektrisches 2-Achsen-Kantenlineal*

Prozesssicherheit & Effizienz

Das elektronische Kantenlineal fährt automatisch auf den zum Arbeitsprozess festgelegten Nahtabstand. Ebenso ist die Höhe des Kantenanschlags programmierbar, sodass das Trägermaterial unter dem Kantenanschlag durchgeführt wird. Umrüstzeiten entfallen komplett.

558 7110 00

ADAPTER FÜR ZUSATZAUSSTATTUNG

(GERADANSCHLAG *)

559 0999 10

ROLLEN- & GERADANSCHLAG MIT FEINJUSTAGE DER ABSTEPPBREITE *

558 701 000

Absteppbreite:

1-30 mm

Kombinierter Rollen- &
Geradanschlag rechts,

hochschwenkbar

* zur Montage am Maschinenkopf ist Adapter 559 0999 10 erforderlich

GERADANSCHLAG MIT SCHNELLVERSTELLUNG FÜR ZWEI ABSTEPPBREITEN *

558 701 000

Absteppbreite:

1-30 mm

Kombinierter Rollen- &
Geradanschlag rechts, hochschwenkbar.
Zwei Absteppbreiten vorjustiert mit
Schnellverstellung

* zur Montage am Maschinenkopf ist Adapter 559 0999 10 erforderlich

WALZENTRANSPORT *

 

Der elektronisch programmierbare intermittierende Walzentransport garantiert einen wesentlich verbesserten Materialtransport und erhöht somit die Nähsicherheit und die Qualität.
Das Zu- und Abschalten des Walzentransports ist programmierbar, ebenso wie ein gewünschter Differenzialtransport. Beim Wechseln der Stichlänge passt sich der Walzentransport automatisch an.

Die Walzen sind mit 25 mm oder 45 mm Durchmesser erhätlich.

558 7300 01

SCANNER

 

 

Zur Maximierung der Prozesssicherheit arbeitet die Bedienperson mit einem Handscanner. Der zum Arbeitsprozess gehörende Barcode wird gelesen,um sicher zu stellen, dass mit den korrekten Maschineneinstellungen, wie z.B. Nadelfadenspannung, Stichlänge, Obertransporthub, Riegelstiche, Nähfußdruck, Nähgeschwindigkeit, usw., produziert wird. Die Bedienperson hat keinen Einfl uss auf Maschineneinstellungen.

559 1893 09

SCHIEBEÜBERWACHUNG

 

 

Zur Maximierung der Arbeitssicherheit erkennt ein Sensor die off ene Greiferabdeckung und blockiert alle Funktionen.
Somit gibt es keine Verletzungsgefahr beim Spulenwechsel.

559 2613 09

GRUNDPLATTE UND GREIFERABDECKUNG MIT METALSCHIEBER

559 1754 09

SERVICE KIT

559 2205 09

AUGENSCHUTZ

 

Zur Maximierung der Arbeitssicherheit schützt ein zur Seite wegklappbarer Augenschutz die Bedienperson. Ein Sensor erkennt die eingerastete Endstellung des Augenschutzes vor der
Nadel.

Wird der Augenschutz zur Seite weggeklappt blockiert der Sensor alle Funktionen.

558 7400 00

Kontakt

VETRON TYPICAL Europe GmbH

Clara-Immerwahr-Str. 6

67661 Kaiserslautern / Germany

          info@vetrontypical.com

Rufen Sie uns an

+49  6301 / 320 75 - 0

+49  6301 / 320 75 - 11

Hier finden Sie uns

GPS

49.477803

7.68425

Social Media

VETRON_Facebook.jpg
VETRON_youtube.jpg
VETRON Instagram.jpg

Zertifikat

9001_DE.jpg

Anmelden

Registrieren Sie sich, um den vollen Zugriff auf alle technischen Unterlagen von VETRON zu haben.

Impressum  | Datenschutzerklärung  |  AGB   |   Kontakt

© 2019 VETRON | TYPICAL